Hoch über Saalfelden, das Projekt der 3S Klasse

P1050511
13. 09. 2019

Gleich einmal hoch hinauf gings in der ersten Schulwoche. Bei einer zweitägigen Bergtour konnten die Mädchen und Burschen, sowohl auch ihre Lehrer Gabi Schmöller und Reini Grossegger, ihre Kondition, ihr Durchhaltevermögen, ihre Geschicklichkeit und ihren Mut am Steinernen Meer unter Beweis stellen.

Gleich am Mittwoch in der Früh gings aufs Riemannhaus, dann übers Breithorn zum Ingolstädterhaus.

Miteinander ein Gipfelerlebnis , fast 1800 Höhenmeter und 13 Kilometer, eine beachtliche Leistung. Die große Portion Spaghetti am Ingolstädter Haus schmeckte am Abend besonders gut.

Am nächsten Tag zeigte sich das Wetter nicht von der besten Seite. Es regnete, somit nahmen wir den direkten Weg hinunter nach Pürzlbach.

Ein tolles Erlebnis , Gratulation

Bildergalerie

P1050486P1050498P1050506P1050511P1050519P1050527P1050532

Zurück